Startseite Reparatur Kaffeevollautomat Reparatur LCD-LED Fernseher Hifi Reparaturen Satanlagen Kabelanlagen Reparaturen Neugeräte Gebrauchtgeräte Antennenbau Wie finden Sie uns links Öffnungszeiten Kontakt

Sie haben eine DVB-T Antennenanlage und der Empfang ist gestört ?


Wir können den Antennenpegel messen und den Fehler beseitigen.


Wir können natürlich Ihre Antennenanlage auch auf Satempfang umrüsten den es zu beachten das die RTL Gruppe von DVB-T abstand nimmt ( Termin noch unbekannt 2014 ).


Über einen Anruf wurden wir uns freuen !
Kanäle   21-69
Elemente -
Gewinn max. 13,5 dB
Vor-/Rückverhältnis > 20 dB
Öffnungswinkel horizon. 46°
Öffnungswinkel vertikal 27°
Windlast horizontal 107 N
Windlast vertikal 107 N
Länge 830 / 645 / 260 mm (H/B/T)
Kabelanschluß in F-Technik 75 Ohm


Mehrfach ausgezeichneter DVB-T-Receiver für frei empfangbare Fernseh- und Radio-Programme des digitalen Antennenfernsehens


Hinter der klaren, schlanken Formensprache des DigiPal 2 verbergen sich erstklassige Technik und eine Ausstattungsvielfalt, die in dieser Klasse ihresgleichen sucht.


Automatischer Programmsuchlauf, komfortabler Programminformationsdienst "SiehFern INFO", Software-Update über Antenne und eine benutzerfreundliche Menüführung gewährleisten eine angenehm einfache Bedienung des DigiPal 2.


Erleben Sie faszinierendes Design und Fernsehvergnügen in seiner schönsten Form.


Twin-Betrieb
In den Grundeinstellungen des DigiPal 2 kann der Fernbediencode von "SAT2" auf "SAT1" geändert werden. Hierzu wird eine spezielle Zusatz-Fernbedienung benötigt, die unter der Art.-Nr. 0000/3734 als Sonderzubehör bei Ihrem TechniSat Fachhändler erhältlich ist. Auf diese Weise kann man zwei DigiPal 2 nebeneinander betreiben und an das zweite Gerät z.B. einen Videorecorder anschließen.
Die Menüführung ist sehr komfortabel.
Der Receiver ist mit einem Modulator und mit einem Netzschalter ausgestattet.


Programmspeicher 2000
Programmsuche automatisch für alle DVB-Programme, halbautomatisch oder manuell
Eingangsfrequenzbereich UHF 470...860 MHz
Eingangsfrequenzbereich VHF174...230 MHz
Steuerung IR Sensor, 8 Tasten
Display 4-stelliges 7-Segment Display
EPG ja
Sleep-Timer ja
Programmliste mit PIG ja
Teletext-Decoder embedded ja
Teletext-Durchschleifung ja
Software-Update via PC ja
Video-/Audio-Signal an VCR-Scart CVBS, Audio L/R
Abmessungen BxHxT 340 x 60 x 250 mm
SDRAM 8/16 MBytes Optional
Eingangsimpedanz 75 Ohm
Video-/Audioanschlüsse Chinch Video Ausgang
Last Station Memory ja
Prozessor Sti 5518
Farbe silber
Audiomodus S/PDIF am Dolby Digital-Ausgang
Datenschnittstelle RS 232C, Geschwindigkeit 115.200 bit/s, 9 Pin D-Sub-Buchse
Video-/Audio-Signal an TV-Scart RGB, CVBS, Audio L/R, S/PDIF
Bildschirmformat 4:3 und 16:9
Dekodierung MPEG-2 ISO/IEC 13818-1
Audiodekodierung MPEG/Musicam Layer 1 und 2
Digitaler Audioausgang Koaxial (Chinch-Buchse)
Timer ja
Videoausgang PAL B/G, I, DK, SECAM L, NTSC M anwählbar
Gewicht 2,5 kg
Video-/Audioanschlüsse 2 Chinch-Anschlüsse (Audio L/R)
Audiomodus Auflösung: 20 Bit DAC, bis zu 2 Vrms
Video-/Audioanschlüsse AC3 Ausgang
Spannungsversorgung 95...250V AC/50...60 Hz
Video-Auflösung 720 x 576 (PAL)
Kanalbandbreite 7 oder 8 MHz
Stromverbrauch Betrieb 30 W
Menüsprachen 22
Video-/Audioanschlüsse 2 Scart-Buchsen
Umgebungstemperatur Lagerung -10°...60° C
Durchschleif-Ausgang 1 x IEC
Forward Error Correction FEC automatisch für alle DVB-Modi
Demodulation COFDM mit 2k/8k FFT-Modus
Innere Code Rate 1/4, 2/3, 3/4, 5/6, 7/8
Flash Memory 1/2 MBytes Optional
Eingangsanschluss 1 x IEC 169-2 Buchse
Audiomodus RCA/Chinch-Lautstärkeregelung und -Stummschaltung
TV-Norm PAL B/G, I, D/K, SECAM L, NTSC M wählbar
Relative Luftfeuchtigkeit max. 75%
Netzschalter ja
AC 3 Dolby Digital ja
Antenneneingang IEC-Durchschleifbetrieb
Übertragungsstandard DVB-T
Umgebungstemperatur Betrieb 0°...50° C